XRU-Team

Jürgen Sieck (Projektleitung)

Jürgen Sieck ist Leiter der Forschungsgruppe INKA, zu der auch das Projekt XR_Unites gehört. Außerdem ist er Professor für Informatik im Studiengang Angewandte Informatik an der HTW Berlin. Zuvor war er Gastprofessor an der Monash University Melbourne, Australien, an der University of Cape Town, Südafrika und an der Old Dominion University Norfolk in Virginia, USA. Von 2013 bis 2018 war er Prinzipal Investigator des Exzellenzclusters Bild Wissen Gestaltung und seit 2019 ist er Prinzipal Investigator des Exzellenzclusters Matters of Activity an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit 2015 ist er auch Professor für Informatik an der Namibia University of Science and Technology in Windhoek. Jürgen Sieck wurde die Ehrendoktorwürde der Odessa National Polytechnic University und der West Ukrainian National University Ternopil verliehen.

Maja Stark (Projektmanagement)

Maja Stark studierte Kunstgeschichte mit den Nebenfächern Französisch und Italienisch an der Freien Universität Berlin und an der Sorbonne IV in Paris. Ihr Fokus als Kunstwissenschaftlerin liegt seit einigen Jahren auf Kunst in der Extended Reality (XR) und dort aktuell speziell auf Embodiment.
Nach einem Volontariat beim Deutschen Kunstverlag war sie ab 2015 editorische Koordinatorin beim Exzellenzcluster Bild Wissen Gestaltung an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Seit 2018 koordiniert Maja Stark das INKA-Projekt AURORA School for ARtists und seit 2020 auch das Projekt XR_Unites an der HTW Berlin. Sie hält Vorträge zu Themen rund um XR-Kunst, publiziert, konzipiert und organisiert Veranstaltungen an der Schnittstelle von Kultur und Informatik.

Leonid Barsht (Wissenschaftliche Mitarbeit)

Leonid Barsht ist Developer und wissenschaftlicher Mitarbeiter im INKA-Projekt XR_Unites der HTW Berlin. Von 2018 bis 2021 war er Teil der AURORA School for Artists. Dort entwickelte er in Zusammenarbeit mit Kreativen aus verschiedenen Bereichen Augmented-Reality-Anwendungen, etwa die mit dem Red Dot Award ausgezeichnete Anwendung New York, New York der Designerin Sarah Müller. Augmented-Reality-Development lehrt er auch als Dozent – von 2019 bis 2021 im Rahmen von AURORA und seit 2020 auch in Seminaren für Studierende der Angewandten Informatik an der HTW Berlin.

Manja Wischer (Projektmitarbeit)

Manja Wischer ist eine Studentin der Angewandten Informatik und unterstützt das XR_Unites-Team bei der Entwicklung von XR-Projekten.

Laura Amaro (studentische Mitarbeit)

Laura Magdaleno Amaro ist Studentin der Umweltinformatik und unterstützt das XR_Unites-Team seit 2020 bei der Organisation des Projekts sowie der Entwicklung von XR-Projekten.

Ekaterina Losik (studentische Mitarbeit)

Ekaterina Losik ist Studentin der Angewandten Informatik an der HTW Berlin und unterstützt XR_Unites in der Entwicklung und digitalen Medienproduktion. Ihre Interessengebiete umfassen sowohl die App- und Prototypenentwicklung als auch die Erstellung digitaler Medien.